Unsere Guggen-Chronik

Herzlich willkommen auf unserem Chronik-Blog. Hier findest du alle unsere Auftritte geordnet nach Monaten. Ein Klick ins Archiv - los geht´s.

Das sind´se! ...

Das sind´se! ...
... im April 2017

09.07.2017 Parkfest Madelungen

Der Eisenacher Ortsteil Madelungen stand zum Parkfest im Rampenlicht. Feuerwehrwettkämpfe der Jugend und viel Unterhaltung wurde geboten. Das Parkfest Madelungen ist eine der wenigen Veranstaltungen dieser Art auf dem Land, die seit Jahren ungeachtet der Sommerferien über die Bühne geht. Die Gastgeber wurden in diesem Jahr mit bestem Wetter und reichlich Gästen belohnt.
Der Feuerwehrverein des Eisenacher Ortsteils hatte sich als Ausrichter in die Riemen gelegt, hatte den Park wie immer festlich illuminiert, den Springbrunnen im Teich angeschlossen, eine Schießbude aufgestellt und auch sonst einiges für die Besucher angerichtet. Im stillen "Schlafort" Madelungen ist das Parkfest das einzig verbliebene Ereignis, das den Ort ins öffentliche Rampenlicht stellt. (Text: TA vom 10.07.17)

02.07.2017 25. Müchelner Stadt- und St. Jakobus-Fest

Nach einem Jahr Pause fuhren wir heute zum 25. Müchelner Stadt- und St. Jakobus-Fest.
Wir erlebten auch in diesem Jahr eine gewohnte Atmosphäre, d. h. ein begeistertes Publikum während des großen Festumzuges durch die Stadt zum Marktplatz. 
Musikalisch wurde dieser nicht nur von uns, sondern auch von: 
der Schalmeienkapelle Großpösna "Weiß-Grün" 1950 e.V.
- dem Schalmeinenorchester Taucha e.V.
- dem Spielmannzug Großörner e.V.
- dem Zimmermannsorchester Halle e.V. 1966 "Die Ballas" und
- dem Städtischen Musikverein Merseburg e.V. 
begleitet. 
Beim anschließenden Platzkonzert auf dem Marktplatz konnten wir viele bekannte Müchelner und Gäste begrüßen.

30.06.2017 Pferdemarkt Buttstädt

Diesen Freitag starteten wir in Buttstädt zum Thüringer Pferdemarkt durch. Pünktlich 18:00 Uhr setzte sich der Festumzug, an dem wir zum zweiten Mal teilnahmen, in Bewegung. Zu dem anschließenden Platzkonzert, so  gegen 20:30 Uhr auf dem Marktplatz erfreuten wir viele Besucher. 

25.06.2017 Brunnenfest Bad Dürrenberg

Bad Dürrenberg - "Die Stadt mit dem Salz in der Luft" ist immer wieder eine Reise wert. Das stellten wir heute fest. Wir folgten einer Einladung zum 254. Brunnenfest nach Bad Dürrenberg. Wir erlebten einen prächtigen Umzug durch die Stadt, den Kurpark mit Gradierwerk, genauer gesagt - 10 ha gepflegte Parkanlage umgeben vom längsten Gradierwerk Deutschlands. 

17.06.2017 Apolda und Bottendorf

Wir nehmen unsere Arbeit als Botschafter der Landesgartenschau wieder auf! Unsere Reise ging heute vom Marktfest Apolda, welches wir gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Apolda eröffneten zur Jubiläumsveranstaltung nach Bottendorf. Seit 20 Jahren bereichert der Spielmannzug "Blaue Funken" als Bestandteil des Bottendorfer Carnevalsclub das kulturelle Leben des Ortes. Mit einem Fest laden die Mitglieder des Vereines ein.

09. bis 11.06.2017 Thüringentag in Apolda

"Apolda klingt" - rund 135 000 Besucher tummelten sich 3 Tage lang in Apolda. Der Thüringentag darf getrost als überragendes stadtgeschichtliches Ereignis fürs kleine Apolda betrachtet werden. 
Der Freitag lief zwar zunächst auf Grund von schlechten Wetter schleppend an, doch dann ging es richtig los. Auf insgesamt 12 Bühnen wurde für jeden Geschmack etwas geboten, wobei Musik dominierte. Konzerthöhepunkte waren:
             Tim Bendzko am Freitag mit fast 4000 zuschauern
             Max Giesinger am Samstag mit gut 7000 Besuchern und
             Johannes Oerding mit schätzungsweise 3500 Besuchern. 
Die 16 Themenmeilen, die im gesamten Stadtgebiet verteilt waren, erfreuten sich regen Zuspruchs. 
Und wer noch nicht genug hatte, konnte die parallel laufende Landesgartenschau besuchen.