Unsere Guggen-Chronik

Herzlich willkommen auf unserem Chronik-Blog. Hier findest du alle unsere Auftritte geordnet nach Monaten. Ein Klick ins Archiv - los geht´s.

Das sind´se! ...

Das sind´se! ...
... im August 2018

29.03.2014 Sommergewinn Eisenach

Es war ein Tag, wie er im Bilderbuch steht. Bei strahlendem Sonnenschein waren 70000 Zuschauer dabei, als der traditionelle Festumug zum Sommergewinn durch die Straßen von Eisenach zog. Als Ehrengäste waren in diesem Jahr Finanzminister Wolfgang Voß, Sozialministerin Heike Taubert und der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein anwesend.

29.03.2014 Rostkultur Erfurt

Die Rostkultur fand zum achten Mal statt. Veranstaltet wurde sie vom Herkunftsverband Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch sowie vom Thüringer Landwirtschaftsministerium.

20 Roste standen heute beim großen Angrillen auf dem Domplatz in Erfurt.
Bereits am frühen Vormittag kamen einige Hundert Bratwurst-Fans erwartungsvoll nach Erfurt.

Mehrere Tausend wurden es im Laufe des Tages. An 20 Rosten wurden Bratwurst-Spezialitäten aus allen Ecken Thüringens angeboten. Dazu gehörten Südthüringer Bratwürste mit prägnanter Knoblauch-Note, Ostthüringer mit Majoran-Dominanz und die Bratwürste aus dem Erfurter Raum mit ihrer ausgewogenen Würzmischung aus Knoblauch und Kümmel.

07.-09.03.2014 Internationaler Straßenkarneval in Frankreich

Ein erlebnisreiches Wochenende beim Internationalen Straßenkarneval in Albi bei Toulouse liegt hinter uns. Es war für uns zum wiederholten Mal beeindruckend, unsere Stadt Apolda und unsere Region Thüringen würdig zu vertreten. Bereits in Italien waren wir die einzige deutsche Vertretung bei diesem Event. Viele Menschen lernten wir kennen. Ein besonderer enger Kontakt entwickelte sich zu einer Blaskapelle aus Livno, Bosien-Herzegowina. Mit ihnen gemeinsam wurde uns die Ehre erwiesen, am offiziellen Empfang des Oberbürgermeisters von Albi und dem Präsidenten des französischen Karnevals teilzunehmen.
Bei den vielen kleinen Auftritten und Empfängen, sowie auch bei der Faschingsparade am Sonntag Nachmittag  vor über 50.000 begeisterten Karnevalisten haben wir viele unvergessene Momente erlebt. 

02.03.2014 Faschingsumzug in Erfurt

Am Sonntag waren auf Erfurts Straßen wieder die Narren los. Unter dem Motto "Ohne Atom - unter Strom" rollten 70 Fahrzeuge beim 37. Erfurter Festumzug mit. Zudem präsentierten sich den Zuschauern 13 Prinzenpaare.
Die Stimmung beim Erfurter Festumzug  war super. Ca. 100.000 Zuschauer säumen die Straßen und erfreuten sich an den bunten Darbietungen der 2500 Aktiven. 

Angemeldet waren 56 Musikgruppen, Erfurter Unternehmen und Vereine vom Ritter Festus von der Krämerbrücke als Einzelperson bis zu den erstmals auftretenden "Rettern der Empörten".
Für das bunte Defilee wurde die Innenstadt komplett gesperrt. 
Die Strecke führte vom Domplatz über den Talknoten und Gagarin-Ring über Anger und   Fischmarkt wieder zurück zum Domplatz.

01.03.2014 Faschingsumzug in Apolda

Unser diesjähriges Motto: "Trotz überwachen..., tu mer Fasching mach'n!!                               
Wir sind mit der Startnummer 50 am Start.

Seid Ihr bereit
zur fünften Jahreszeit?
Ob Sonne, Schnee oder auch Regen
Fasching ist ein wahrer Segen,
denn jeder darf ein anderer sein
der eine groß, der andere klein,
der eine laut, der andere leise,
mit und auch ohne Meise.
Total egal hier gilt kein Maß,
es geht ganz einfach nur um Spaß!