Unsere Guggen-Chronik

Herzlich willkommen auf unserem Chronik-Blog. Hier findest du alle unsere Auftritte geordnet nach Monaten. Ein Klick ins Archiv - los geht´s.

Das sind´se! ...

Das sind´se! ...
... im August 2018

28.09. bis 30.09.2012 Zwiebelmarkt Apolda


"Das war der Zwiebelmarkt 2012" Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen bedanken, die zum Gelingen der drei tollen Tage in unserer Guggen-Ecke am Brauhof beigetragen haben.
Dazu gehören:
- jedes einzelne Mitglied unseres Vereines
- die "Happy Dance Company" aus Oberroßla
- die Guggemusike "Überdosis" aus Borna
- Max Reschke + dem dazugehörigen Fan-Club
- und nicht zu vergessen, die Band "Gib niemals auf" aus Eisenach.

Ein großes Dankeschön gilt auch unseren Sponsoren.
WIR FREUEN UNS JETZT SCHON AUF DEN ZWIEBELMARKT 2013.

22.09.2012 Wir feiern Geburtstag



Dein Geburtstag war vor zwei Tagen - heute haben wir ihn gemeinsam gefeiert.

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Herzliche Glückwünsche zum 60. Geburtstag!





12.09.2012 Benefizveranstaltung - "Gib niemals auf" in Apolda


Erster "Tag der Generationen" in Apolda brachte die erhoffte Resonanz. Es war ein abwechslungsreiches Programm zwischen Information und Unterhaltung.

 "Gib niemals auf", war das Motto beim heutigen Tag der Generation im Mehrgenerationenhaus. Mit Unterstützung von Vereinen und Verbänden aus dem Kreis und dem Jugendamt wurde vom Senioren- und dem Behindertenrat sowie der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises ein umfangreiches Programm geboten.
Ziel der Aktion war es, benachteiligte Menschen durch die enge Zusammenarbeit verschiedener Gruppen für die aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu motivieren.
Wir selbst nehmen seit Jahren an dieser Veranstaltung in Eisenach teil.
 

08.09.2012 Hochzeitskleiderball Erfurt


6. Thüringer Hochzeitskleiderball “Ball Mariage” in Erfurt
           
Zahlreiche Paare formierten sich nach dem Orgelkonzert  auf den Domstufen.
Anschließend führten wir die Brautpaare musikalisch quer durch die Erfurter Innenstadt an. Der Weg führte uns über die Marktstraße vorbei am Fischmarkt, dem Rathaus, der Krämerbrücke und dem Wenigenmarkt in die Meinbergstraße. Über die Johannesstraße ging es danach zum Kaisersaal. Näheres unter www.brautmode-erfurt.de