Unsere Guggen-Chronik

Herzlich willkommen auf unserem Chronik-Blog. Hier findest du alle unsere Auftritte geordnet nach Monaten. Ein Klick ins Archiv - los geht´s.

Das sind´se! ...

Das sind´se! ...
... im April 2017

31.08.2016 Tag "Gib niemals auf" im Mehrgenerationenhaus in Apolda

"Gib niemals auf" war erneut das Motto beim heutigen Tag der Generationen im Mehrgenerationenhaus. Mit Unterstützung von Vereinen und Verbänden aus dem Kreis und dem Jugendamt wurde vom Senioren- und Behindertenrat sowie den Gleichstellungsbeaufragten ein umfangreiches Programm geboten. Ziel der Veranstaltung, welche 2012 seinen "Ersten Tag" feierte, ist, benachteiligte Menschen am gesellschaftlichen Leben zu motivieren. 

28.08.2016 Vogelschießen in Rudolstadt

Die Organisatoren bereiteten sich monatelang auf das 294. Rudolstädter Vogelschießen vor und heute nun ist es schon wieder vorbei. Wenn man den Berichten der Presse Glauben schenken möchte, ist dass das beliebteste Volksfest Deutschlands mit über einer halben Million Besuchern sowie mit 1000 m Rummelmeile und 70-80 Schaustellern der Größte Rummel in Thüringen. 

21.08.2016 Kirmse in Hessischen Weißenhasel

Das Bundesland Hessen ist an diesem Wochenende in Partystimmung. Der Ort Weißenhasel feiert vom 19.08.16 bis 22.08.16 XXL-Kirmse.
Gemeinsam mit dem Bläserchor Weißenhasel nahmen wir u.a. am Festumzug teil und trafen anschließend alle im großen Festzelt wieder. 

20.08.2016 Bartholomäusfest in Wiehe

So etwas kann man sich nicht entgehen lassen! Wiehe ist im Olympiafieber dank Annekatrin Thiele....Gold im Ruder-Finale im Doppelvierer . Ganz Wiehe feiert dieses Ereignis und den 325. Bartholomäus-Markt. Das konnte nur eine tolle Party werden. Im Namen der  Apoldaer überbrachten wir Glückwünsche an die Familie und die Stadt Wiehe.

20.08.2016 Thüringer Weinfest in Bad Sulza

Bad Sulza feiert das 24. Thüringer Weinfest - und wir sind dabei!
Im August 2002 begleiteten wir die damalige Weinprinzessin Yvonne Stengel lautstark und verkleidet mit Guggensachen zum Krönungsakt. In diesem Jahr nehmen wir am tratitionellen Festumzug teil, der unter dem Motto "Bad Sulza zieht an" steht. 

07.08.2016 Wir feiern gemeinsam Geburtstag

Einpaar Worte des Dankes vom Guggenmitglied Holger Bartsch

Unsere Steffi wird 50.
Die Steffi, die wird fünfzig heute, da fragen sich so manche Leute, 
wie konnte sie das nur verbergen, dass wir davon bis heut´nichts merken.

Die Augen wie in jungen Tagen, seit kurzem muss sie Brille tragen,
der Schönheit tut das keinen Bruch, für die Guggen ist sie schön genug.

Die Ohren, die sind auch noch toll, sie hört manchmal, was sie nicht soll -
doch ist es nicht für sie gewesen, kann sie es auch ganz schnell vergessen.

Die Lippen rund wie bei ´nem Hasen, das kommt wohl vom Trompete blasen -
die Haut so straff wie Trommelfelle, dass kommt vom kalten Wasser, gelle!

Die Hüfte schmal, die Beine lang, dazu noch der graziöse Gang und
wohlgeformt ist auch der Po, ich hoff, das bleibt noch lange so!

Nach Falten ihr vergeblich sucht, die kommen halt nur wenn man Flucht
und habt ihre eine doch gefunden, ist sie Beweis für schöne Stunden.

Im Garten mag sie gerne sitzen, mit Norbert in der Sauna schwitzen -
mit Freunden mal ein Gläschen trinken, die Kunst ist all das zu verbinden.

Das Kind und Mutti zu bemuttern und Freizeit in die Guggen buttern -
dem Norbert übern Bauch zu streichen - dafür muss ihre Zeit auch reichen.

Im Wohnmobil durchs Land zu fahren, das Ding ist noch aus Gründerjahren,
das macht dem Campingfreund nichts aus - ist es doch besser als zu Haus.

Um sich beruflich umzustricken, tut sie nochmal die Schulbank drücken -
die Prüfung schafft sie mit Bravour - sie hat jetzt Psycho-Abitur.

Den Guggen hat sie sich verschrieben, wofür wir sie ja alle lieben,
als unsré Mutter der Nation, sorgt sie hier für den Guten ton - "wir schaffen das""

Die Homepage ist ein Augenschmaus, sie sieht wie von´nem Profil aus,
die Bilder sind stets up to Date, wenn Steffi an den Computer geht.

Termine machen und verwalten, überlässt sie nicht nur ihrem Alten,
sie hält den Laden hier am Rollen, wofür wir ihr Respekt heut zollen.

Sie redet ja sehr gern und schnell, es wirkt schon fast professionell,
wenn sie die Guggen moderiert, sind alle von ihr fasziniert.

Das Haar, das wird bei ihr nicht grau - bei ihr wird weiss jetzt jede Locke,
mit Ehrfurcht meinen ihre Fans - sie ist halt eine coole Socke.

Ob Weihnachtslied, ob Oldiesong, ob Brauerei, ob klein Gramont, 
mit Worten sie die Werbung macht, für die Guggen und für ihre Stadt.

Ich wurde anfangs hier gebeten, ich sollte nicht so lange reden,
die Leute wollen trinken, essen - das hatte ich jetzt ganz vergessen.

Ich schlage vor, ich höre auf, die Feier nehme ihren Lauf -
noch lange soll die Steffi leben, drum lasst uns drauf das Glas erheben.

Prost!

06.08.2016 20. Biermeile in Berlin

"Willkommen im längsten Biergarten der Welt!" hieß es heute zur 20. Biermeile in Berlin.
Vom 5.-7.8.16 fand das 20. Bierfestival an der Karl-Marx-Allee auf einer Länge von 2,2 km zwischen Straußburger Platz und Frankfurter Tor statt. Es präsentieren sich 340 Brauereien aus 87 Ländern mit 2400 einmalig vertretenden Bieren.