Unsere Guggen-Chronik

Herzlich willkommen auf unserem Chronik-Blog. Hier findest du alle unsere Auftritte geordnet nach Monaten. Ein Klick ins Archiv - los geht´s.

Das sind´se! ...

Das sind´se! ...
... im August 2018

30.12.2011 Tour de Ski in Oberhof

2010 konnte sich Thüringen vor Schnee nicht retten.

Um so mehr freut es uns, dass es pünktlich kurz vor der Eröffnungfeier der Tour de Ski in Oberhof 2011 geschneit hat. Langläufer aus 21 Nationen und wir Musiker aus Apolda traten wieder an.
Oberhof ist immer wieder eine Reise wert.
Wir freuen uns schon, in wenigen Tagen wieder mit am Start zum Biathlon zu sein.

15.12.2011 Lebenshilfe Erfurt e.V.

Nur in einer ganz kleinen Runde fuhren wir heute in die Kindertagesstätte "Schmetterling" nach Erfurt. Dort begrüßten uns viele kleine Knirpse, die gemeinsam mit ihren Eltern unserer Weihnachtsmusik lauschten. Neben leckeren Kinderglühwein, Erbsensuppe und Zuckerwatte hatten die Kinder die Möglichkeit auf kleinen Ponnys durch ihren Garten zu reiten. Wir rundeten unsere Fahrt nach Erfurt mit dem Besuch des Erfurter Weihnachtsmarktes ab.

10.12.2011 Weihnachtsparade im Mühltal


Alt und Jung waren heute auf den Beinen um einer alten Tradition nachzugehen.
Weißenborn heißt der Ort. Für zwei Tage verwandelte sich das Eisenbeger Mühlthal in ein Weihnachtstal. Nur schade, dass der Schnee fehlte. Du hast davon noch nichts gehört? Lies einfach nach. www.weihnachtstal.de

03.12.2011 Weihnachtsmarkt in Pro Vita

Pro Vita, ein Seniorenpflegeheim in Apolda organisiert nun schon seit mehreren Jahren einen kleinen Weihnachtsmarkt. Wir waren bereits zum 3. Mal dabei und kommen auch jederzeit gerne wieder. Unsere größte Anerkennung bekommen wir immer dann, wenn trotz schlechtem Wetter viele Omi´s und Opi´s, mit und ohne Gehhilfen, auf dem Parkplatz des Heimes erscheinen und der Rest am geschlossenen Fenstern unserer Weihnachtsmusik folgen.

02.12.2011 Weihnachten im Kindergarten


Die ersten Bekanntschaften machten wir zum Zwiebelmarkt in Weimar. Ein, zwei Telefonate folgten und wir sagten zum Weihnachtsumzug im Kindergarten "Nordknirpse" in Weimar zu. Wir machten die erste Bekanntschaft in diesem Jahr mit dem Weihnachtsmann, denn der führte den Umzug durch Weimar - Nord an. Gemeinsam mit den Kindern musizierten wir und sangen Weihnachtslieder.

26.-27.11.2011 Lichterfest in Apolda


Nun schon zum 14. Mal feierte Apolda Weihnachten. Nicht so typisch wie all die großen Weihnachtsmärkte, mit vielen Buden und tausenden von Menschen. Nein, aber dafür gemütlich. Die Leute trafen sich und sprachen miteinander, tranken gemeinsam Glühwein. Wir präsentierten unsere Gugge-Weihnachtslieder,erfreuten uns am prachtvollem Feuerwerk und lauschten den Klängen von Stefanie, Sophie und Martin, die am Sonntag vom Turm des Rathauses in Apolda Weihnachtslieder bliesen.

30.10.2011 Rockliner II der Veteranen

Udo Lindenberg Fans trafen sich aus ganz Deutschland in Eisenach.

Auch wir hatten eine Einladung zu diesem Treffen. Auch wir spekulierten damit, ob Udo Lindenberg wirklich kommt.

Wir haben ihn nicht gesehen!

Als Hauptgruppe hatten die Veranstalter mit der Cover-Show "El Paniko", dem Panik-Orchester-Gitarristen Hannes Bauer und dem "Orchester Gnadenlos" 2 renomierte Band verpflichtet, die für wahnsinnige Stimmung sorgten.
Wir begleiteten den Abschluss, den Frühschoppen. Erstmals trauten wir uns an
Udo Lindenberg-Titel heran.

14.10.2011 Empfang eines Weltmeisters in Mattstedt

Steckbrief eines Weltmeisters:
Name: Ken Roczen
geboren: 1994
Wohnort: bis Oktober 2011 Mattstedt bei Apolda/Thüringen
Besonderheiten: jüngster Weltmeister aller Zeiten. Ken schreibt Motocross-Geschichte.

Heute wurde er in seinem Heimatort zum Ehrenbürger ernannt. Wir hatten die große Ehre, ihn auf "diesem Weg" musikalisch zu begleiten.
offizielle Webseite: Ken-Roczen.com


08.10. 2011 Zwiebelmarkt Weimar

Weimar wird morgen Abend den 358. Zwiebelmarkt beenden. Es wurden mehr als 300.000 Besucher erwartet, die sich auf viele Stände, Fahrgeschäfte und ein vielfältiges Bühnenprogramm freuen konnten. Auch wenn der Morgen heute etwas kühl begann, es kurz regnete, kam am Nachmittag die Sonne raus. Die Gäste nahmen das Wetter wie es kam und standen pünktlich 12:00 Uhr gut gelaunt an der Bühne auf dem Marktplatz und lauschten unseren Klängen. Anschließend zogen wir gemeinsam zu den Bierständen der Vereinbarauerei Apolda. Platzprobleme hatten wir jedenfalls nicht. Einmal richtig auf die Pauke gehauen - und die Leute springen zur Seite.

30.09.2011 - 02.10.2011 Trainingslager


Es ist ganz wichtig, dieses Wochenende in unserer Chronik zu benennen. Wir erlebten, fast vollzählig, ein wunderschönes Wochenende im Ferienpark Feuerkuppe in Straußberg, bei Sondershausen.
3 Tage Sonnenschein,
3Tage sehr gute Versorgung vom Ferienpark-Team,
3 Tage ungenzwungendes, ausgelassenes und doch ertragreiches Musiktraining liegen hinter uns. Es war einfach schön.
Vielen Dank an die Organisatoren.


23.09. - 25.09.2011 Apoldaer Zwiebelmarkt

Das war´s - der Zwiebelmarkt 2011 ist vorbei.
Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Mitgliedern, Freunden, Bekannten und Fans für die Unterstützung bedanken. Es war ein wunderschönes Wochenende, welches uns immer in guter Erinnerung bleiben wird. D A N K E !!!!
Unser Dank gilt unseren Gästen:
*den Mitgliedern der Initiative "Gib niemal auf" Eisenach
** der Happy Dance Company aus Oberroßla mit ihren Little Dancer
***den "Burgenlandkrachern" aus Wechmar.

14.09.2011 Geburtstagsständchen zum 50.


Es macht uns Spaß,
zu gratulieren,
zum runden Fest,
zum schönen Tag.
Wir hoffen du mögest Freude spüren
mit und ohne Paukenschlag.


Alles Gute - Uwe!

10.09.2011Apolda - Erfurt - Buttstädt - Apolda


Wir erlebten 3 wundervolle Ereignisse innerhalb von 6 Stunden
.

Als erstes möchten wir vom 5. Hochzeitskleiderball in Erfurt berichten:
130 Brautpaare warteten nach einem Sektempfang auf dem Domplatz auf uns, denn wir hatten zum 3. Mal die Ehre, die Brautpaare zum Kaisersaal musikalisch zu führen.

Danach fuhr uns unser Bus nach Sömmerda, wo wir Edelgard Albrecht eine Stänchen zum 60. Geburtstag überbrachten.

Und da alle guten Dinge "drei" sind, entschlossen wir uns noch einen Zwischenstopp in Buttstädt zu machen. Hier hatten sich am Morgen Gabi und Dominique sich das "Ja-Wort" gegeben.

01.09.2011 Polterabend Hainichen

Sandro und Vicky kuckten nicht schlecht, als wir heute unverhofft in Hainichen auftauchten.
Wir wünschen beiden für die Zukunft alles Gute und viel Gesundheit.

27.08.2011 Betriebsfest in Waltershausen


Die Phoenix Compounding Technology GmbH
- Ortteil Waltershausen lud zum Betriebsfest.
Zahlreiche Mitarbeiter und Gäste besuchten heute zum Tag der offenen Tür dieses riesengroße Betriebsfest. Gemeinsam mit der Landeswelle Thüringen versuchten wir dem ganzen einen musikalischen Rahmen zu setzen.


25.08.2011 Polterabend in Pfuhlsborn


Helke und Marko rechneten mit allem,
nur nicht,
dass wir in einer kleinen Abordnung
in Pfuhlsborn aufmarschierten.

Für die bevorstehende Hochzeit wünschen wir
alles erdenklich Gute.

13.08.2011 Geburtstagsständchen

In einer klitzekleinen Runde überraschten wir heute Yves Müller. Gemeinsam mit der Familie und vielen Freunden feierte er auf dem Sportplatz in Niederroßla seinen 40. Geburtstag.
Herzlichen Glückwunsch!

06.08.2011 Tambach-Dietharz

11. Wildwasser-Rafting in Tambach-Dietharz

Zum 2. Mal sind wir dabei - und zum ersten Mal am Start.
Wir hatten Lust auf Abkühlung und etwas Nervenkitzeln.
Der Bach, auf dem das Spektakel stattfand heißt Apfelstädt und wird über den Tag verteilt mit 10 Millionen Kubikmeter Wasser geflutet.
Wir stellten 2 Mannschaften, mieteten uns je ein Boot - los ging es.

Zwischendurch, wenn auch etwas optisch durch das Wasser zerstört, unterhielten wir die Gäste aus nah und fern, musikalisch.

2 Stunden später machten wir noch einen Zwischenstopp in Weimar.
Es war uns eine Ehre auf dem Polterabend von Franziska Hörisch und Roman Furgula aufzuspielen.

09.07.2011 Biersommer in Apolda

Es war die 10. Auflage des Apoldaer Biersommers. Passend zum 10-jährigen Jubiläum war das Wetter geradezu ideal. Es war für jeden etwas dabei. Es wurde an Groß und Klein gedacht, auch an die WM-Fans mit einer Großbildleinwand. (heute verloren die deutschen Frauen gegen Japan)
In der Leerguthalle legten "Die Tönsmänner & Band" bereits los. Wir wechselten uns musikalisch mit dem Spielleuteverein Apolda ab. Der Lohn des Abends war ein dankendes Publikum.

03.07.2011 Stadtwerke Stadtroda


Heute ist Sonntag. Irgendwie ist alles anders. Das Aufstehen bereitet keine Freude, der Blick in den Spiegel erst recht nicht - und warum? Es gießt in Strömen. Nicht mal einen Hund würde man vor die Tür jagen. Der Kampf gegen den inneren Schweinehund geht los. "Gehe ich heute zum Frühschoppen oder knalle ich mich lieber auf die Couch. Nein, das kann ich nicht machen - zugesagt ist zugesagt - und da stehe ich zu meinem Wort". Außer das wir vielleicht lieber Gummistiefel gebraucht hätten, war es richtig schön. Schließlich saßen wir alle in dem selben Boot.


25.06.2011 1225 Jahrfeier Kleinbrembach



Kleinbrembach ist eine Gemeinde im Landkreis Sömmerda in Thüringen.
Sie gehört der Verwaltungsgemeinschaft Buttstädt an, die ihren Verwaltungsssitz in der Stadt Buttstädt hat.

Am heutigen Sonnabend feierten die rund 350 Einwohner mit vielen Gästen "1225 Jahr Brantbah" Kleinbrembach und organisierten einen 1,7 km langen historischen Festumzug.

19.06.2011 Fest der Lämmerschwänze in Leinefelde


Es war mittlerweile schon die 17. Auflage des Stadtfestes. Bürgermeister Gerd Reinhard und Ortsteilbürgermeister Siegfried Klapprott begrüßten die Besucher auf dem Platz vor der Obereichsfeldhalle. Anschließend folgte eine Modenschau unter dem Motto "Schokolade, die süßeste Versuchung". Nachdem Festbieranstich mit der Brauerei Neunspringe aus Worbis konnte sich der eine oder andere Gast ein Freibier ergattern. Während dessen legten wir los und ließen es bei einem Platzkonzert krachen.


18.06.2011 Eröffnung Parkfest in Apolda


Mittlerweile ist das Parkfest Apolda Tradition. Alljährlich im Juni ( 14 Tage nach Pfingsten) wird seit über 70 Jahren in unserer Stadt dieses Fest veranstaltet.

Ein bunt gemischten Programm für Jung und Alt, Illumination in der Promenade sowie Feuerwerk, Schaubuden, Karusells, Bratwurst- und Getränkestände locken jährlich tausende von Besuchern auf die Festwiese in die Schötener Promenade.

Gemeinsam mit Vertretern der Stadt eröffneten wir das diesjähre Parkfest.

12.06.2011 Konfirmation im Kuhstall Zottelstedt

Lieber Laurell,
zur Konfirmation wollen wir dir etwas mit auf den Weg geben:

Nimm dir Zeit zum Arbeiten - es ist der Preis des Erfolges.
Nimm dir Zeit zum Denken - es ist die Quelle der Kraft.
Nimm dir Zeit zum Spielen - es ist das Geheimnis ewiger Jugend.
Nimm dir Zeit zum Lesen - es ist der Brunnen der Weisheit.
Nimm dir Zeit, freundlich zu sein - es ist der Weg zum Glück.
Nimm dir Zeit zum Träumen - es bringt dich den Sternen näher.
Nimm dir Zeit zu lieben und geliebt zu werden - es ist das Privileg der Götter.
Nimm dir Zeit, dich umzuschauen - der Tag ist zu kurz, um selbstsüchtig zu sein.
Nimm dir Zeit zum Lachen - es ist die Musik der Seele.

Viel Glück auf dem weiteren Lebensweg wünscht dir dein Verein,
die 1. Thüringer Gugge Musiker.

09.06.2011 Polterabend in Wormstedt


Welche Informationen sind wichtig?

1. Sie wohnen in Wormstedt.
2. Sie heißen Roland und Birgit.
3. Sie wollen tatsächlich heiraten.
4. Sie feiern ihren Jugengesellenabschied gemeinsam.
5. Sie wurden heute auf Initiative von Uwe Großmann mit einem Ständchen überrascht.



Wir wünschen dem zunkünftigen Ehepaar alles erdenklich Gute. Vielleicht erfahren wir in unserem Gästebuch, ob sie es wirklich getan haben.

22.05.2011 10 Jahre Pro Vita Apolda


10 Jahre Senioren- und Pflegeheim Pro Vita Apolda.

Anlass genug mit Bewohnern, Gästen, Freunden und vielen anderen wie z. B. den Tönsmännern aus Apolda, den Little Twister Cheerleaders aus Herrengosserstedt und Stargast Andreas Martin zu feiern. Sie feierten 3 Tage und beendeten die Feierlichkeiten mit einem Höhenfeuerwerk.

Wir machten den grönenden Abschluss und weckten viele Apoldaer mit einem musikalischen Frühschoppen.

21.05.2011 Benefizveranstaltung in Eisenach


"Gibt niemals auf!

Wir sind nun schon das 2. Mal mit dabei und haben den Eindruck, dass die Tafel mit den Selbsthilfegruppen und Hilfeverbänden, die sich jährlich einmal hier treffen, immer länger wird.

Schlaganfall- und Herzinfarkt-Patienten, die von Multipler Sklerose oder Morbus Bechterew Betroffenen und ihre Angehörigen waren diesmal nicht nur unter sich. Alle trafen sich auf dem Marktplatz von Eisenach und genossen bei wunder schönen Sommerwetter das Programm der Initiative „Gib niemals auf“.

Gemeinsam mit der Diakonie-Band "Stolpersteine" sorgten wir für den musikalischen Rahmen.


15.05.2011 11. Ohrdrufer Stadtfest


Alle zwei Jahre feiert Ohrdruf sein Stadtfest. Bei strahlendem Sonnenschein erwarteten uns 3 Bühnenauftritte. Begonnen haben wir 13 Uhr auf dem Marktplatz von Ohrdruf. Angezogen von vielen Kindern marschierten wir gemeinsam in den Stadtpark, wo wir das Kinderprogramm einläuteten.


Der 3. und letzte Auftritt war so in der Art nicht geplant. Alles was spotan ist und nicht geprobt - klappt am besten! Gemeinsam mit Mitglieder des Fanfarenzug-Ohrdruf beendeten wir in einem Zusammenspiel das 11. Stadtfest in Ohrdruf.

07./08.05.2011 Guggetreffen in Ilmenau

Das zweite Ilmenauer Guggenmusik-Spektakel war wieder ein voller Erfolg. 2 Tage haben wir in Ilmenau verbracht. Nach fast 6 Stunden Guggenmusik am Stück feierten wir die ganze Nacht und trafen uns am nächsten Morgen pünktlich 10 Uhr zum Frühschoppen.












Wir bedanken uns recht herzlich bei der Eishalle Ilmenau und dem Hotel "Zur Tanne" für die gute Versorgung.

01.05.2011 Märchenwoche in Bad Sooden-Allendorf


Bad Soden-Allendorf liegt nun auch schon wieder hinter uns. Die Reise dorthin war es wert. Ein wunderschöner Kurort, nette Menschen und eine gute Organisation des Umzuges warteten auf uns. Märchen- und Symbolfiguren sowie Ritterschaftsleute haben heute Nachmittag am großen Festzug zum Abschluss der 17. Märchenwoche teilgenommen.

Nähere Infos:: www.maerchenwoche.de

02.04.2011 Sommergewinn Eisenach

Zugmeister Torsten Daut und Oberbürgermeister Matthias Doht sind der Meinung:
Der Sommergewinn 2011 war ein echter Traumsommergewinn". Bei rekordverdächtigen Temperaturen sahen am Samstag über 80.000 Zuschauer den Festumzug durch die Eisenacher Innenstadt.

Sabrina Fink - die neue Frau Sunna - hatte heute mit ihrem Bruder ihren ersten Auftritt.

Es war für uns zum wiederholten Male ein wunderschönes Ereignis, die Gäste und Besucher auf dem Marktplatz mit einem "Gut Ei, gut Ei und kikeriki" zu begrüßen.

.

26.03.2011 Schwarzbiernacht in Gera

Die Schwarzbiernacht ist in ihrer Geburtsstadt zurück. Als wenn es die vierjährige Pause nie gegeben hätte, strömten Samstag Nacht tausende durch die Kneipen der Geraer Innenstadt. Quelle: OTZ
Die Menschen waren alle gut gelaunt - keine Wunder. Es war ein tolles, vom Wetter unterstütztes Straßenfest mit vielen bekannten Bands in verschiedenen Kneipen und Säalen. In dem Saal, wo wir untergebracht waren, genauer gesagt im Kultur- und Kongresszentrum, spielte eine Etage höher City. Es war schade, dass wir der Band nicht weiter zu hören konnten - denn von uns wurde auch einiges abverlangt.

19.03.2011 Fasching in Farnstädt


Gemeinsam mit der Farnstädter KarnevalsGesellschaft e.V. verabschiedeten wir die 5. Jahreszeit.
Es war ein gelungener "best of 2011 - Abend".
Wir bedanken uns nocheinmal recht herzlich für die Einladung, die super gute Bewirtung und die Freundlichkeit der Mitglieder.
Wir wünschen viel Erfolg bei den Vorbereitungen für die nächste Saison.

.

12.03.2011 12. Jenaer Schwarzbiernacht

Es war kein Durchkommen. Menschen über Menschen standen vor der Bühne.

Mit den Welthits des legendären Electric Light Orchestra begann am Sonnabendabend in der Goethe Galerie die 12. Jenaer Schwarzbiernacht.

Tausende Besucher jubelten der Band zu. Für uns um so schöner, denn nach dem Konzert „lebte die Straße“ Wir feierten mit jung und alt auf den Straßen von Jena.

(TA-Bericht vom 15.03.2011)

05.03.2011 Auf zum Fasching nach Sachsen

(www.tschako-hopp.de)


Mit einem 3-fachen "Tschako-Hopp" begrüßten uns alle Freunde und Fans rum um den KCC. Es war ein wunderschöner Ausflug, der rundum durch organisiert war. Nach einem Umzug durch Königsbrück konnten die, die nicht mehr Lust zum laufen hatten sich ins Hotel Königsbrück zurück ziehen. Dort wartete auf uns ein Buffett, was man mit einem Hochzeitsessen gleich stellen könnte.
Der Faschingsclub selbst organisierte und studierte ein Programm ein, bei dem man sah, dass der Spaß und die Freude am Fasching an erster Stelle stehen. Vielen Dank an dieser Stelle dem Faschingsclub und ganz besonders Jürgen und Steffi Seidel.

26.02.2011 Fasching in Marksuhl

Sie luden zur 46. Saison ein. Zahlreiche Gäste aus nah und fern besuchten heute die Gala-Sitzung in Marksuhl. Die weiteste Anfahrt hatten mit Sicherheit wir. Das störte uns nicht. Auf Initiative von Katharina Nagel, vom MCC, fuhren wir mit 5 PKW´s in das kleine Örtchen in der Nähe von Eisenach.
Ein unbeschreiblich dankbares Publikum lernten wir kennen und knüpften somit neue Kontakte in Thüringen.

29.01.2011 Handwerkerfasching in Künsdorf

Es waren 3 wundervolle Tage zum Fasching in Künsdorf. Wir hatten an 3 aufeinander folgenden Wochenenden genügend Zeit, mit dem einen oder anderen Faschingsfreund ins Gespräch zu kommen. Ja, es sind vielleicht auch Freundschaften entstanden... und Freundschaften sind in der heutigen schnell lebigen Zeit einfach das Wichtigste.

28.01.2011 Geburtstagsständchen in Apolda

60. Jahre und kein bisschen müde!

Familie, Freunde und griechiche Spezialitäten erfreuten heute Eckhardt Monßen.

Auch wie ließen es uns nicht nehmen, einem Freund und Gönner zu seinem Ehrentag zu gratulieren.

22.01.2011 Handwerkerfasching in Künsdorf

Teil II ist geschafft! Wenn in Künsdorf gefeiert wird, dann richtig. Hunderte von Menschen besuchten heute die 2. Veranstaltung des HCC Schleiz im Jägerhof in Künsdorf.
Was hier für Menschen Spaß am Fasching haben ist der pure Wahnsinn. Wie zum Winterschlussverkauf - einfach kein Durchkommen ...!

15.01.2011 Handwerkerfasching in Künsdorf

Die erste Faschingsveranstaltung in diesem Jahr ist um.
Wir haben spichwörtlich die Sau rausgelassen.
Unter dem Motto
"Die Schweine grunzen aus dem Stall - in Künsdorf ist Welt-Bauernball"

feierten wir mit dem Carnevals Club der Schleizer Handwerker (CCH) seine 52. Session und eröffneten damit auch den Reigen der Veranstaltungen zwischen Hirschberg, Schleiz und Ziegenrück.



09.01.2011 40. Geburtstag

Es war im Jahr 1971 ...

und heute im Jahr 2011 feierten wir mit Familie und Freunden im Kuhstall Zottelstedt deinen Geburtstag - Kinder wie die Zeit vergeht!

08.01.2011 Biathlon-Weltcup in Oberhof

Mehr als 240 Athleten waren dabei. 117 Frauen und 135 Männer haben sich für den 20. E. ON IBU Weltcup Biathlon gemeldet. Die zahlenmäßig stärksten Teams kamen aus Deutschland, Norwegen, Russland, Weißrussland, Ukraine und Frankreich. Hinzu kommen mehr als 100 000 Zuschauer. Vor 4 Jahren hatten die Organisatoren noch mit akuten Schneemangel zu kämpfen. In dieser Saison gab es so viel Schnee wie noch nie. Mehr als 22 000 Kubikmeter Schnee mussten aus dem Veranstaltungsgelände geschafft werden. Doch 2 Tage bevor wir anreisten, wurde es plötzlich wärmer, es taute und es fing an zu regnen. Waren die Wettkämpfe gefährdet?
- Nein - es war wieder ein voller Erfolg für alle Beteiligten!

06.01.2011 Geburtstagsständchen zum 66.


"Alles alles Gute zum 66. Geburtstag, Frau Veronika Seil und ein gesundes neues Jahr...". Das waren die Worte vom musikalischen Leiter bei unserem ersten Ständchen 2011 in Lißdorf .