Unsere Guggen-Chronik

Herzlich willkommen auf unserem Chronik-Blog. Hier findest du alle unsere Auftritte geordnet nach Monaten. Ein Klick ins Archiv - los geht´s.

Das sind´se! ...

Das sind´se! ...
... im April 2017

31.07.2014 Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an.

Zu deiner Schnapszahl standen wir, pünktlich zum Feiern vor deiner Tür.
Die Zahl wollten wir  mit dir begießen, und einen schönen Tag genießen.

Alles Gute zu deinem 66. Geburtstag, lieber Hans!

19.07.2014 Deutscher Guggenmusikverband

Mit freundlicher Unterstzützung der Krabbaguga Waldenbuch fuhren wir heute zur 3. Verbandsprobe nach Sindelfingen. Im Anschluss der Proben freuten wir uns auf das Grillfest, einen gemütlichen Tanzabend und auf den bevorstehenden Frühschoppen.

13.07.2014 Tag der offenen Tür beim mdr

Bevor wir uns heute Abend vor den Fernseher setzen und das Endspiel Deutschland gegen Argentinien verfolgen, statteten wir dem mdr in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr zum "Tag der offenen Tür" einen Besuch ab. Musikalisch sorgten nicht nur die Band "Spirit of Smokie" und das "Duo Diesel" für Abwechslung, auch die Fans von Ella Endlich hatten sich schon lange auf diesen Tag gefreut.

12.07.2014 Sommerfest in Nohra

Die Weimarer Wurstwaren GmbH öffnete heute ihre Pforten und lud zum Sommerfest ein. Es war für jedermann etwas dabei. Die Kinder tobten sich bei der Freiwilligen Freuerwehr  Mellingen aus. Als Krönung konnten sich alle bunt anmalen lassen, was nicht nur von den Kindern angenommen wurde. Die "Großen" bereiteten sich farbtechnisch  auf das morgige Fußballfinale Deutschland gegen Argentinien vor.

06.07.2014 Stadtfest in Mücheln

Mücheln feiert zum 22. Mal das Stadt- und St. Jakobus-Fest. Mücheln ist immer eine Reise wert, deswegen haben wir heute den Festumzug begleitet und beendeten den Nachmittag mit zwei Platzkonzerten. Mann, Mann, Mann! Das war heute eine Hitze. Teilweise kamen die Zuschauer und auch wir an unsere Grenzen. Kein Wunder, dass der Rettungswagen ständig im Einsatz war.

05.07.2014 Marktfest in Greußen

Keine Stunde von uns entfernt, genauer gesagt 57 km sind es bis zu dem kleinen Ort Greußen. Greußen feierte heute bei sommerlichen Temperaturen sein jährliches Marktfest. Wir folgten einer Einladung des Greußener Karnevalsclub und begrüßten am Nachmittag das Marktfestpublikum.